ROQUE NUBLO

Roque Nueblo

Der 1813 m hohe Roque Nueblo( Wolkenfels) ist das Wahrzeichen Gran Canarias, ein altkanarischer Kultplatz.

 

Der Felsfinger erhebt sich 65m über der Scharte und ist tatsächlich oft in Wolken gehüllt.

 

Er ist von vielen Punkten der "Cumbre" (zentralem Bergland) aus zu sehen und verändert dabei scheinbar immer wieder sein Aussehen und seine Grösse.

 

Der Fels ist das Relikt eines ehemaligen Vulkanschlots, der durch Erosion abgetragen wurde.

Nur das harte Kerngestein vermochte der Kraft von Wind und Wasser widerstehen.